Barrierefreies Reisen

Barrierefreier Urlaub

Die schönste Zeit des Jahres steht an. Für Menschen mit Behinderungen gibt es bei der Urlaubsplanung im Vorfeld einiges zu beachten. Damit ihr einen unbeschwerten Urlaub genießen könnt, stellen wir euch hilfreiche Tipps für den barrierefreien Urlaub vor.

Ob Urlaub am Meer, Familienurlaub oder Urlaub mit Hund – Reisen mit Handicap sind so vielfältig. Alle speziellen Anforderungen und Wünsche werden erfüllt. Mit Müller-Touristik findet ihr garantiert das passende Angebot.

Die richtige Reisevorbereitung

Barrierefreier Urlaub ist grundsätzlich überall möglich. Es gibt viele verschiedene Formen von Behinderungen. Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Gehörlose, Blinde oder Menschen mit geistiger Behinderung haben ganz individuelle Bedürfnisse. Dementsprechend unterschiedlich sind auch die Vorstellungen eines perfekten Urlaubs. Eine barrierefreie Reise ist mit Vorbereitung verbunden. Dadurch lassen sich deine Urlaubserwartungen erfüllen.

Auch mit Handicap steht dir eine große Auswahl an Sportangeboten, Freizeitaktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten zur Verfügung.

Barrierefreie Anreise

Oft ist die Anreise mit dem eigenen Auto unkompliziert. Ihr seid mobil und könnt individuell Zwischenstopps einlegen. Zudem sind die meisten Züge der Deutschen Bahn behindertengerecht. Für Unterstützung kannst du dich an die Mobilitätsservice-Zentrale wenden.

Auch Flugzeugreisen sind bei den meisten Anbietern problemlos möglich. Der Transport eines Rollstuhls oder die Mitnahme eines Begleithundes sollte allerdings vorher abgecheckt werden. Falls du spezielle Hilfe oder Assistenz im Zug oder Flugzeug brauchst, ist eine frühzeitige Anmeldung ratsam.

Behindertengerechte Unterkünfte

Rollstuhl am StrandViele Unterkunft stellen sich passgenau auf die Bedürfnisse von Menschen mit Handicap ein. Für einen erholsamen Urlaub, sollte die Unterkunft wichtige Voraussetzungen erfüllen. So ist je nach Art der Behinderung eine spezielle Ausstattung nötig.

Entsprechend gehören normgerechte Räume mit breiten Türen, einer ebenerdigen Dusche und viel Platz zu den Kriterien. Um sich selbstständig zu bewegen, befinden sich in behindertengerechten Unterkünften Orientierungshilfen und Beschilderungen.

Wir wollen dir die Auswahl erleichtern. Deshalb empfehlen wir dir für den nächsten barrierefreien Urlaub diese Unterkünfte.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>