Urlaub mit Baby

Urlaub mit Baby oder Kleinkind

Ein Urlaub mit Baby oder Kleinkind ist etwas ganz Besonderes. Bei der gemeinsamen Zeit schafft ihr wertvolle Erinnerungen. Egal ob als frischgebackene oder schon erfahrene Eltern – ein Urlaub mit kleinen Kindern will immer gut vorbereitet sein.

Mit unseren Tipps lassen sich die Vorstellungen der Eltern und die Bedürfnisse der Kleinen ganz einfach kombinieren. So steht dem nächsten unbeschwerten Familienurlaub nichts mehr im Wege.

Wir stellen euch unsere TOP-Reiseziele vor, die nur darauf warten, von euch entdeckt zu werden.

Familienurlaub am Meer

Erholsame Strandspaziergänge

Erholsame Strandspaziergänge

Der Urlaub an der deutschen Küsten lockt mit jeder Menge Abwechslung für ihre Familie.

Hier findet ihr die ideale Mischung aus Erholung für euch und Unterhaltung für die Kleinen. Ihr Baby kommt mit frischer Nordseeluft und feinem Sand in Berührung – vielleicht sogar zum ersten Mal. Kleinkinder entdecken reichlich Spielmöglichkeiten. Stundenlang können sich am Strand mit Eimer und Schaufel beschäftigen.

Bei ausgiebigen Spaziergängen genießt ihr die Ruhe an der See. Ganz nebenbei gibt es noch die wunderschöne Naturkulisse zu erkunden. Vielleicht könnt ihr auf Sandbänken sogar die süßen Seehunde beobachten. Alle Familienmitglieder werden begeistert sein.


Weitere tolle Ziele für den Urlaub mit Baby

Eure Reise verändert sich durch den Nachwuchs. Oft ist es aber weiterhin einfacher als gedacht. Wandern gehört für euch im Urlaub einfach dazu? Auch mit Baby ist das kein Problem. Anders als ältere Kinder, schlafen Babys noch die meiste Zeit. Sie lassen sich ganz entspannt im Tragetuch mitnehmen. Also auf nach Bayern ins Allgäu.

Besonders familienfreundlich präsentieren sich auch die Niederlande. Unser Nachbarland ist gerade vom Westen Deutschlands aus schnell erreicht. Das ist somit ideal für einen Urlaub mit Baby und Kleinkind. Bei diesen Urlaubszielen mit kindgerechten Unterkünften stimmt einfach alles.

Anreise mit Baby oder Kleinkind

Und welches Verkehrsmittel eignet sich am besten für eine stressfreie Anreise mit Baby oder Kleinkind?

Ganz flexibel und komfortabel von Ort zu Ort geht es mit dem Auto. Sowohl die Startzeit als auch Zwischenstopps können ganz individuell festgelegt werden. Das zusätzliche Gepäck mit Kinderwagen, Spielzeug und Windeln stellt kein Problem dar. Staus können allerdings nicht geplant werden.

Bei vielen Familien ist der Zug daher sehr beliebt. Im Kinderabteil mit Spielecke sind die Kleinen bestens zufrieden. Mal abgesehen von möglichen Verspätungen, präsentiert sich die Bahn sehr familienfreundlich.

Das Flugzeug stellt eine gute Alternative dar. Der größte Vorteil ist, dass längere Strecken schnell bewältigt werden. Verspätungen und Staus gibt es hier auch selten. Die Beschränkungen des Gepäcks könnten allerdings zu einer Herausforderung werden.

Hotel, Ferienwohnung oder Ferienhaus?

Für deinen Familienurlaub stellen wir dir hier eine Auswahl erstklassiger Hotels und Ferienwohnungen sowie Ferienhäuser vor. Unsere kinderfreundlichen Hotels mit babygerechter Zimmerausstattung stellen die Sicherheit und den Komfort der Kleinen in den Vordergrund. Hier ist einfach an alles gedacht: Wasserkocher, Babybett, Wickeltisch, Mückenschutz und Babyfon-Empfang. Auch ein barrierefreier Zugang zu eurem Hotelzimmer ist sehr praktisch.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind oft großzügiger sind und bieten mehr Platz für deine Familie. Die Selbstversorgung kann für den wählerischen Nachwuchs auch eine Chance sein. Doch ihr müsst selber einkaufen, kochen und auch abwaschen. In einem separaten Schlafzimmer kann das Kind schon schlafen und ihr plant nebenan im Wohnzimmer den nächsten ereignisreichen Tag.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>